Verantwortlichkeit: Verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser
Website ist die imbit.net GmbH, Speicherstr. 9, 31134 Hildesheim.

Datenschutzbeauftragt: nicht erforderlich.

Beschwerderecht: Im Falle datenschutzrechtlicher Verstösse steht Ihnen
ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung: Um zu gewährleisten, dass
unsere Datenschutzerklärung stets bestmöglich den aktuellen gesetzlichen
Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor.

Unsere Auffassungen, Regeln und Zusicherungen:

1. Die Datenverarbeitung der imbit.net GmbH erfolgt in Einklang mit der
neuen und verbesserten DSGVO.

2. Auf Rechtsgrundlage zunächst des Artikel 6) (1) f) dort, erfolgt
unsere allgemeine Geschäftstätigkeit überwiegend papierlos. Wir
verwenden Ihre Daten nicht zu anderen Zwecken oder geben diese weiter
oder machen sie öffentlich.

3. Der Besuch unserer Webseite bewirkt Eintragungen unter anderem von
IP-Adressen in Protokoll-Dateien des Web-Servers. Diese und ähnliche
anfallende Informationen werden nicht weitergegeben oder zu anderen
als den offensichtlichen und üblichen Zwecken des allgemeinen
Geschäftsbetriebes verwendet und im Rahmen der gesetzlichen
Vorschriften zeitnah gelöscht.

4. Wenn Sie uns eine Mail senden, wird diese von uns im Rahmen unserer
Geschäftstätigkeit und unseren Geschäftsinteressen auf ihren Nutzen
geprüft. In der Regel wird sie innerhalb eines Monats gelöscht oder
durch die Entfernung der enthaltenen Personendaten anonymisiert,
sofern keine Geschäftsbeziehung fortbesteht.
5. Wenn Sie sogenannten „externen Links“, welche gekennzeichnet sind, auf
unserer Webseite folgen, verlassen Sie den Bereich, in dem wir
Einfluss auf die Datenverarbeitung Ihres Rechnersystems nehmen.
* Wir initiieren keine weiteren Mechanismen, um hier eine
Erfassung, Protokollierung oder Zusammenführung von
Informationen zu erleichtern.
* Vermutlich teilt Ihr Rechnersystem hierbei der anderen Website
mit, von welcher Stelle unserer Webseite Sie den externen Link
angewählt haben. Zu Fragen hierzu müssen Sie sich
gegebenenfalls dorthin wenden, da diese Stellen durch diesen
Vorgang keine Auftragsdatenverarbeitung für uns vornehmen.

6. Wir verwenden keine automatisch wirksamen (eingebetteten)
Tracing-Links zu „Netzwerken“ oder „Auftragsverarbeitern“ wie
Lokalisierungs- oder anderen datenintegrierenden Dritt- und
Auftrags-Datenverarbeitern.
7. Wir verwenden keine Cookies.

8. In der DSGVO festgelegt ist allgemein der Grundsatz, dass Sie als
natürliche Person kostenlos Auskunft darüber einfordern können,
welche Daten wir im Zusammenhang mit Ihrer Person und zu welchen
Zwecken elektronisch nutzen, und gegebenenfalls die Korrektur oder die
Löschung verlangen.

1. Wir speichern Ihre durch den Umgang mit unserer Webseite
erhaltenen Daten allgemein nur solange und in dem Umfang wie uns
dies notwendig erscheint. Für Adress- und Kontakt-Daten sowie
unsere Notizen hierzu, wird in regelmässigen Abständen
(längstens innerhalb von 12 Monaten) eine Durchsicht
vorgenommen. Wenn klar ist, dass Ihre Daten nicht mehr in einem
sinnvollen Bezug zu unserer Geschäftstaetigkeit stehen, wird
eine Löschung aus der allgemeinen Speicherung vorgenommen.

2. Einer Löschung aus eventuell existierenden Archiv- und
Sicherungssystemen stehen dabei möglicherweise Erwägungen der
Angemessenheit gegenüber.